Daniele Moretti

Daniele Moretti


Diplom-Übersetzer für Italienisch, Englisch und Französisch


2011-2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt Saarbrücker Übersetzungsbibliographie - Latein


Den aktuellen Newsletter zum Projekt finden Sie hier.
For an English version of our project newsletter, click here.

 

Doktorand am Lehrstuhl für Romanische Übersetzungswissenschaft


Dissertationsvorhaben:
Zwischen Wahlkampfeifer und Anstandsregeln: Sprachliche Ausprägungen von Emotionen in der politischen Kommunikation (Arbeitstitel)

Lehrveranstaltungen

SS 2011

Vorträge

  • 9. Kongress des Frankoromanistenverbands in Münster (Sept. 2014)
    „Demandez conseil à votre pharmacien: annonces publicitaires de produits pharmaceutiques en France, Italie et Allemagne(in deutscher Sprache) (mit Anne Weber)
  • Ringvorlesung: Aktuelle Fragen der Sprach- und Translationswissenschaftan der Universität Heidelberg, Institut für Übersetzen und Dolmetschen (23.07.2014)
    „Präsuppositionen und Sprechakte in der Übersetzung(mit Mirja Hanke)
  • Internationale Tagung 2013: Rhetorik in Europa Konvergenz und Divergenz in der Entwicklung in Saarbrücken (Okt. 2013)
    'Zum Wohl!' Über vergangene Kriege, tiefe Freundschaft, das vereinte Europa und die gemeinsame Zukunft. Reden italienischer Staatspräsidenten in Deutschland und deutscher Bundespräsidenten in Italien
  • XXXIII. Deutscher Romanistentag in Würzburg (Sept. 2013)
    „Il dibattito politico televisivo Un'analisi contrastiva sulla retorica televisiva in Italia e in Germania“
  • VII. Internationale Arbeitstagung „Romanisch-deutscher und innerromanischer Sprachvergleich“ in Innsbruck (Sept. 2012)
    Zwischen Deutschland und Romania: die Saarbrücker Übersetzungsbibliographien als Werkzeug der Sprach-, Kultur- und Translationswissenschaften“ (mit Anne Weber und Vahram Atayan)
  • Kolloquium „Kulturelle und sprachliche Identität im öffentlichen Diskurs“in Saarbrücken (Juli 2012)
    „Liebe deinen Nächsten… und dich selbst!
    Zum Ausdruck von Identität in deutschen, französischen und italienischen Sozialkampagnen“ (mit Anne Weber)
  • XXXII. Deutscher Romanistentag in Berlin (Sept. 2011)
    „Argumentative Ambiguität. Entstehung, Auflösung, Übersetzung“ (mit Vahram Atayan)
  • Atelier argumentation, Laboratoire Communication et Politique (UPR 36, CNRS), in Zusammenarbeit mit Syled-Cediscor (Université Paris 3, EA 2290) in Paris (Juni 2011)
    „Atténuation et inversion argumentative: marquage linguistique, facteurs interprétatifs et effets argumentatifs“ (mit Vahram Atayan) 

Veröffentlichungen

  • (zur Publikation angenommen): „Il dibattito politico televisivo: un'analisi contrastiva sulla retorica televisiva in Italia e in Germania“,für: Gil, Alberto/Polzin-Haumann, Claudia (Hrsg.): Akten der Sektion Angewandte romanistische Linguistik“ des 33. Deutschen Romanistentags, St. Ingbert, Röhrig Universitätsverlag.


  • (zur Publikation angenommen): Saarbrücker Übersetzungsbibliographie – Latein. Eine 'Fleißarbeit' des 21. Jahrhunderts!?, für: Gil, Alberto/Polzin-Haumann, Claudia (Hrsg.): Akten der Sektion Angewandte romanistische Linguistik“ des 33. Deutschen Romanistentags, St. Ingbert, Röhrig Universitätsverlag (mit Anne Weber und Anne-Kathrin Lehmann).


  • (2015): „Zwischen Deutschland und Romania: die Saarbrücker Übersetzungsbibliographien als Werkzeug der Sprach-, Kultur- und Translationswissenschaften“, inLavric, Eva/Pöckl, Wolfgang (Hrsg.): Comparatio delectat II. Akten der VII. Internationalen Arbeitstagung zum romanisch-deutschen und innerromanischen Sprach­vergleich, Innsbruck, 6.-8. September 2012, Frankfurt am Main, Lang [= InnTrans 7], 679-692(mit Anne Weber und Vahram Atayan).


  • (2013): „Argumentative Ambiguity: triggering, resolution, translation“, in: Pirazzini, Daniela/Schiemann, Anika (Hrsg.): Dialogizität in der Argumentation. Eine multidisziplinäre Betrachtung, Frankfurt, Lang, 133-149 (mit Vahram Atayan).


  • (2012): „Liebe deinen Nächsten… und dich selbst! Sozialkampagnen im deutsch-französisch-italienischen Vergleich“, in: Atayan, Vahram/Wienen, Ursula (Hrsg.): Sprache – Rhetorik – Translation. Festschrift für Alberto Gil zu seinem 60. Geburtstag, Frankfurt, Lang, 263-278(mit Anne Weber).

Daniele Moretti

Doktorand

Kontakt

Universität des Saarlandes
Fachrichtung Sprachwissenschaft
und Sprachtechnologie
Geb. A2 2, Raum 1.23
Campus
D-66123 Saarbrücken

Tel.: +49 681 302-2550
E-Mail: d.moretti(at)mx.uni-saarland.de