UntStR: Vorlesung

Vorlesung zum Unternehmensteuerrecht

Zeit:Mo., 10:00–12:00 Uhr
Ort:Online-Vorlesung
Beginn:4.5.2020
Dozent:Prof. Dr. Paul Richard Gottschalk
Zielgruppe:Studierende des SPB 2; Masterstudierende BWL/W&R

Einschränkung des Lehrbetriebs

Bis zur Wiederaufnahme des Präsenzbetriebs in der Lehre an der Universität des Saarlandes werden die Einheiten der Vorlesung

ab Montag, dem 4. Mai 2020,
jeweils zur anberaumten Zeit um 10 Uhr c.t.
per Direktübertragung (neudeutsch „Streaming“) in Echtzeit („live“)
angeboten. Bitte beachten Sie, dass die Vorlesung nicht nachträglich als Video heruntergeladen werden kann.

Zur Vorbereitung der Vorlesung bitten wir, dass sich jeder Hörer so bald wie möglich persönlich per E-Mail an
     
      lehrstuhl(at)groepl.uni-saarland.de

anmeldet und dabei die folgenden Angaben macht:
– Vorname, Familienname,
– Matrikelnummer,
– Studienfach und -semester,
– als Betreff der E-Mail lediglich "UntStR".

Im Anschluss daran werden wir Ihnen nähere, insb. technische Informationen per E-Mail zusenden.

 

Inhalt der Veranstaltung

Das Unternehmensteuerrecht weist einen hohen Praxisbezug hinsichtlich der Beratungsberufe auf. Zu nennen sind hier die Berufsfelder der Rechtsanwälte in Unternehmen und Verbänden, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Die Verzahnungen mit dem Handels-, Gesellschafts- und Zivilrecht werden in dieser Teildisziplin des Steuerrechts besonders deutlich. Das Unternehmensteuerrecht befasst sich mit verschiedenen wirtschaftlichen Sachverhalten. Dies gibt Gelegenheit, vertieft die wirtschaftliche Betrachtungsweise als besondere Auslegungsregel im Steuerrecht einzuüben. Für deren Verständnis erweisen sich die aus der Vorlesung Buchführung und Bilanzierung erlangten Kenntnisse als besonders hilfreich.

Inhaltlich umfasst diese Vorlesung des Sommersemesters die unternehmerischen Gewinnermittlungsmethoden, die laufende Besteuerung unternehmerischer Tätigkeit sowie die Besteuerung der Begründung und der Beendigung unternehmerischer Aktivitäten. Die Unterschiede in der Besteuerung von Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften werden in dieser Veranstaltung besonders herausgestellt. Im Unternehmensteuerrecht spielt auch die internationale und europäische Dimension des Steuerrechts eine zentrale Rolle.

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Webseite von Herrn Professor Gottschalk.

Prof. Dr. Christoph Gröpl
Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht,
deutsches und europäisches Finanz- und Steuerrecht

Postanschrift
Universität des Saarlandes
Campus B4.1
D-66123 Saarbrücken

Tel.: +49 (0)681 302-3200
Fax: +49 (0)681 302-4330
E-Mail: lehrstuhl(at)groepl.uni-saarland.de

Besucher
Universitätscampus
Gebäude B4.1, 2. Stock
Aufgang Seitentreppe C
Sekr. Zi.-Nr. 2.42

Allg. Öffnungszeiten
(Lehrstuhl und Bibliothek):
Mo.–Fr., jew. 9:30–12:30 Uhr

Klausur- und Scheinausgabe
ausnahmslos Mi., 9:30–11:30 Uhr

Weiterführende Kontaktdaten