Prof. Dr. Stefanie Haberzettl

Lehrstuhlleitung

Schwerpunkte

  • Zweitspracherwerbstheorie
  • Erwerb des Deutschen als Zweitsprache durch Kinder und Jugendliche
  • Prozesse beim Erwerb morphosyntaktischer Strukturen, spracherwerbstypübergreifend
  • Konzeptionelle Schriftlichkeit bei mehrsprachigen Kindern und Jugendlichen
  • Sprachstandsdiagnose

Kontakt

Sprechstunde

Nach Vereinbarung per E-Mail an Barbara Wolf.

Prof. Dr. Stefanie Haberzettl

Universität des Saarlandes

Fachrichtung Germanistik - Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Gebäude A2.2, 3.03

66123 Saarbrücken

 

Tel.: +49 681/302-2937

Fax: +49 681/302-4816

E-Mail: s.haberzettl(at)mx.uni-saarland.de

 

Zur Person

Vita

Studium der Germanistik, Romanistik und Musikwissenschaften an den Universitäten München, Erlangen, Rennes (Frankreich) und Augsburg

1989
Licence Lettres Modernes

1994
Staatsexamen für Deutsch und Französisch

1994- 2000
wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Potsdam, 2000-2003 im DFG-Projekt „Grammatikalisierung im Erwerb des Deutschen als Zweitsprache“

2001
Promotion mit einer Arbeit zum Erwerb der deutschen Syntax durch Kinder mit russischer und türkischer Muttersprache

2003-2008
Juniorprofessur für DaF an der Universität Bremen

2008-2011
Professur für DaF an der Universität Oldenburg

Seit April 2011
Professorin für DaF/DaZ an der Universität des Saarlandes

einen ausführlichen Lebenslauf finden Sie hier.

Tätigkeiten

Publikationen (Auswahl)

Publikationsliste zum Download.