Sandra Steinmetz, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Aufgabenbereiche

Koordinatorin des weiterbildenden Masterstudiengangs "Deutsch als Fremd- und Zweitsprache"

Koordinatorin des Projekts "Förderunterricht für Jugendliche mit Migrationshintergrund"

Universitäre Lehre

Website/Content Management

Doktorandin (Arbeitstitel der Dissertation: "Reflexion und Selbstregulation als Komponenten professionellen Handelns von (angehenden) Lehrkräften. Intersektionale Perspektiven auf den Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht.")

Schwerpunkte

  • Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht (Schwerpunkt Lehrer*innenprofessionalisierung)
  • Intersektionalitätsforschung (Schwerpunkt Migration und Geschlecht)
  • Einstellungen und Überzeugungen von Lehrkräften
  • Bildungsbiographien
  • Mehrsprachigkeit in der Einwanderungsgesellschaft

Kontakt

Sprechstunde

Terminvereinbarung für eine Online-Sprechstunde direkt über MS Teams oder per E-Mail

Sandra Steinmetz, M.A.

Universität des Saarlandes

Fachrichtung Germanistik - Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Gebäude A2.2, 3.06-3.07

66123 Saarbrücken

 

Tel.: +49 681/302-57551

Fax: +49 681/302-4816

E-Mail: sandra.steinmetz(at)uni-saarland.de

 

Zur Person

Berufliches

Seit 04/2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (DaF/DaZ) an der Universität des Saarlandes (UdS)

Seit 03/2014
Lehrbeauftragte am Lehrstuhl DaF/DaZ (UdS) und Koordinatorin im Projekt "Förderunterricht für Jugendliche mit Migrationshintergrund"

Seit 04/2014
Dozentin für DaZ, Alphabetisierung und Grundbildung (BAMF-Zulassung inkl. ZQ Alpha) (u.a. Volkshochschule Völklingen)

Seit 07/2015
Tätigkeiten als Fortbildnerin im Bereich DaF/DaZ (u.a. Landesinstitut für Pädagogik und Medien)

04/2014-02/2015
Organisatorin und Leiterin von Intensivkursen DaZ für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche an der Gemeinschaftsschule Homburg II in Kooperation mit der Volkshochschule des Saarpfalz-Kreises

12/2013-03/2015
Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (UdS)

10/2011-11/2013
Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (UdS)

04/2012-03/2014
Tutorin am Lehrstuhl DaF/DaZ (UdS) für Bachelor-Studierende (VSLT, HOK)

Ausbildung

06/2005
Abitur am Max-Planck-Gymnasium in Saarlouis

10/2005-11/2013
Universität Trier: Magisterstudium in den Fächern Philosophie, Psychologie (Sozialpsychologie, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie), Soziologie (Allgemeine Soziologie)

09/2009-01/2010
Universidade do Minho in Braga (Portugal): Erasmus-Studium am Instituto de Letras e Ciências Humanas (Philosophie, Soziologie)

10/2010-03/2014
Universität Trier: Aufbaustudiengang Deutsch als Fremdsprache, Zertifikat "Deutsch als Fremdsprache"

04/2011-03/2014
Universität des Saarlandes: Zweithörerin im Masterstudiengang Germanistik mit dem Schwerpunkt DaF im Rahmen der Universität der Großregion

09/2011-01/2012
Praktikantin am Lehrstuhl für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (UdS)

12/2011-03/2012
Praktikantin/Hospitantin in Integrationskursen und berufsbezogenen DaF-Kursen (mit EDV-Anteilen) an der Volkshochschule Völklingen

Tätigkeiten

Lehrexporte und Vorträge (Auswahl)

Juni 2019
Vortrag zu Grundlagen geschlechtergerechter Sprache im Rahmen des AStA Themenmonats zu Feminismus und Gleichstellung (Frauenreferat/Referat für Demokratiebildung und Solidarität)

Juni 2018
Workshop Sprache, Geschlecht, Beruf - Mixed Methods in der interdisziplinären DaZ-Forschung im Forschungskolloquium Individuelle Forschungsdesigns konzipieren der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Juni 2018
Vortrag im Rahmen der Linguistischen Nachwuchsworkshops/LiNaWo (Ostpartnerschaften) an der Universität Warschau/Polen (zusammen mit Magdalena Wojtecka)

Mai 2018
Vortrag zum Projekt Starke Mädchen, starke Frauen - Durch Sprache fördern im Rahmen der internationalen Tagung Interdisziplinäre Zugänge zu Deutsch als Zweitsprache an der Universität Trier (zusammen mit Stefanie Haberzettl)

September 2017
Basisworkshop Deutsch als Zweitsprache im Rahmen der FLOSS-Fortbildungsreihe für Lehrer/innen am Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) in Saarbrücken

Mai 2017
Vortrag zum Thema Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache - Schulische Integration von Seiteneinsteiger/innen im Saarland im Rahmen der internationalen wissenschaftlichen Tagung Blick(e) über die Grenze. Transkulturelle und transdisziplinäre Ansätze in der germanistischen Forschung und Lehre des Verbandes Polnischer Germanisten an der Schlesischen Universität in Kattowitz/Polen.

März 2017
Workshop zum Thema Textvereinfachung im Rahmen der Lehrerinitiative im Vorfeld der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS) an der Universität des Saarlandes (zusammen mit Roland Nenno)

Oktober 2016
Basisworkshops Deutsch als Zweitsprache im Rahmen der FLOSS-Fortbildungsreihe für Lehrer/innen am Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) in Saarbrücken

Juli 2015
Vortrag zum Thema Deutsch als Fremdsprache - Grundlagen für die Arbeit mit neu zugewanderten und Flüchtlingen für ehrenamtliche Sprachpaten in Saarlouis (im Auftrag der Gemeinde Saarwellingen und des Landkreises Saarlouis)

Juni 2015
Workshop zum Thema DaZ-Förderunterricht an Schulen - Fokus 'Seiteneinsteiger im deutschen Bildungssystem' im Rahmen der Feiern zum 5-jährigen Bestehen des Alumni-Vereins DaFInteGrAle in Saarbrücken

April 2012
Workshops zum Thema Wissenschaftssprache Deutsch (zusammen mit Nadja Wulff) in Ankara/Türkei (im Rahmen der Germanistischen Institutspartnerschaft/GIP mit der Universität Ankara)

Mitgliedschaften und Engagement

Mitglied im Fachverband Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (FaDaF e.V.):

  • Organisation und Begleitung der internationalen Nachwuchstagung "DaZ-/DaF-Forschung interdisziplinär" im Vorfeld der Jahrestagung DaF/DaZ 2018 in Mannheim; Abstract-Heft zur Konferenz
  • Organisation und Begleitung der internationalen Nachwuchstagung "Junge DaF-/DaZ-Forschung - qualitativ und quantitativ" 2019 in Chemnitz, Abstract-Heft zur Konferenz

Alumni-Verein dafInteGrAle e.V., u.a. Social Media, Workshops, Vorträge

Fachgruppe Hochschule der GEW (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft),
Kandidatur für den Hochschulsenat 2018 (Liste Perspektive ... Mittelbau)

Projekte

Seit 03/2014
Koordinatorin des Projektes "Sprachförderung für Jugendliche mit Migrationshintergrund"

10/2017-09/2019
Koordinatorin des Projektes "Starke Mädchen, starke Frauen - Durch Sprache fördern"

01-03/2014
Wissenschaftliche Hilfskraft und Betreuuerin im Projekt "Schülercampus - Mehr Migranten werden Lehrer"

Publikationen

  • Herausgeberschaften

Wulff, Nadja; Steinmetz, Sandra; Strömsdörfer, Dennis & Willmann, Markus (Hrsg.) (in Vorbereitung): Deutsch weltweit. Grenzüberschreitende Perspektiven auf die Schnittstellen von Forschung und Vermittlung (Reihe Materialien Deutsch als Fremd- und Zweitsprache/MatDaF, Band 105). Göttingen: Universitätsverlag.

Berkel-Otto, Lisa; Peuschel, Kristina & Steinmetz, Sandra (Hrsg.) (in Vorbereitung): Theorie, Praxis, Reflexion. Forschungsberichte aus dem Netzwerk „Stark durch Diversität“ (Reihe Sprachliche Bildung). Münster: Waxmann.

  • Beiträge in Sammelbänden

Steinmetz, Sandra (im Druck): Starke Mädchen, starke Frauen - Geschlechtersensible Ansätze zur berufsbezogenen Sprachförderung von Mädchen und jungen Frauen. In Dirim, İnci & Wegner, Anke: Interdisziplinäre Zugänge zu Deutsch als Zweitsprache (Reihe Mehrsprachigkeit und Bildung, Band 3). Opladen: Budrich.

Wulff, Nadja; Steinmetz, Sandra; Strömsdörfer, Dennis & Willmann, Markus (in Vorbereitung): Vorwort. In Wulff, Nadja; Steinmetz, Sandra; Strömsdörfer, Dennis & Willmann, Markus (Hrsg.): Deutsch weltweit. Grenzüberschreitende Perspektiven auf die Schnittstellen von Forschung und Vermittlung (Reihe Materialien Deutsch als Fremd- und Zweitsprache/MatDaF, Band 105). Göttingen: Universitätsverlag.

Steinmetz, Sandra (in Vorbereitung): Bericht zum Praxisforum B: Beruf und Qualifizierung. In Wulff, Nadja; Steinmetz, Sandra; Strömsdörfer, Dennis & Willmann, Markus (Hrsg.): Deutsch weltweit. Grenzüberschreitende Perspektiven auf die Schnittstellen von Forschung und Vermittlung (Reihe Materialien Deutsch als Fremd- und Zweitsprache/MatDaF, Band 105). Göttingen: Universitätsverlag.

Steinmetz, Sandra (in Vorbereitung): Bericht zur Nachwuchskonferenz: Junge DaF-/DaZ-Forschung – qualitativ und quantitativ. In Wulff, Nadja; Steinmetz, Sandra; Strömsdörfer, Dennis & Willmann, Markus (Hrsg.): Deutsch weltweit. Grenzüberschreitende Perspektiven auf die Schnittstellen von Forschung und Vermittlung (Reihe Materialien Deutsch als Fremd- und Zweitsprache/MatDaF, Band 105). Göttingen: Universitätsverlag.

Steinmetz, Sandra (in Vorbereitung): Starke Mädchen, starke Frauen – ein interdisziplinärer Ansatz zur Professionalisierung von Lehrkräften im Umgang mit Heterogenität. In Berkel-Otto, Lisa; Peuschel, Kristina & Steinmetz, Sandra (Hrsg.) (in Vorbereitung): Theorie, Praxis, Reflexion. Forschungsberichte aus dem Netzwerk „Stark durch Diversität“ (Reihe Sprachliche Bildung). Münster: Waxmann.

  • Rezensionen

Steinmetz, Sandra (2019): Jungwirth, Ingrid/Wolffram, Andrea (Hrsg.) (2017): Hochqualifizierte Migrantinnen. Teilhabe an Arbeit und Gesellschaft. GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft 2 (11), 166-168. Online abrufbar [27.09.2020].

Steinmetz, Sandra (2017): Rosenberg, Peter; Schroeder, Christoph (Hrsg.) (2016): Mehrsprachigkeit als Ressource in der Schriftlichkeit. Boston/Berlin: de Gruyter (DaZ-Forschung, 10). Rezensionen daz-portal. Ausgabe 12, Dezember 2017. Online abrufbar [27.09.2020].