Abschlussarbeiten

Allgemeine Informationen

  • Turnus: laufendes Angebot an Bachelor- und Masterarbeitsthemen
  • Allgemeine Themenbereiche:
    • Statistik und Ökonometrie
    • quantitative Methoden in der Finanzwirtschaft
    -> auch eigene Themenvorschläge möglich
  • Leistung:
    • schriftliche Ausarbeitung des individuellen Themas unter Verwendung wissenschaftlicher Literatur
    • in der Regel empirisch orientiert, d.h. statistische Analyse von Datensätzen mithilfe einer Statistik-Software (bspw. "R", "Python")
  • Umfang:
    • Bachelorarbeit: 20 - 25 Seiten reiner Text
    • Masterarbeit: 50 - 60 Seiten reiner Text
    -> kann in Abhängigkeit der jeweiligen Bearbeitungszeit eventuell angepasst werden
  • keine gesonderten Formvorschriften

Bewerbung und Anmeldung

  • Anfrage per E-Mail an den Lehrstuhl mit aktueller Übersicht der bisherigen Prüfungsleistungen
  • Anmeldung vor gewünschtem Ziehungstermin über Wirtschaftswissenschaftliches Prüfungssekretariat in monatlichem Turnus
  • eine gesonderte Bewerbung (Motivationsschreiben o.Ä.) ist nicht erforderlich
  • die vorherige Teilnahme an einem Seminar des Lehrstuhls wird nicht vorausgesetzt

Themenvergabe und -bereiche

  • die Festlegung des individuellen Themas findet im Rahmen einer Themenbereichsabsprache mit dem Lehrstuhl vor dem gewünschten Ziehungstermin statt
  • Allgemeine Themenbereiche:
    • allgemeine Themen der Statistik & Ökonometrie (bspw. statistische Testverfahren, Regressionsmodelle,...)
    • Strukturgleichungsmodelle
    • Zeitreihenanalyse
    • Quantitatives Risikomanagement
    • Schätztheorie
    • Bayesianische Statistik
    • Machine Learning/Deep Learning
  • die Themenauswahl erfolgt anhand einer Themenliste des Lehrstuhls mit ausgewählten Fragestellungen innerhalb der allgemeinen Themenbereiche
  • alternativ können auch eigene Themenvorschläge eingebracht werden