Seminararbeiten

Allgemeine Informationen

  • Turnus: Angebot in der Regel zu jedem Semester
  • Allgemeine Themenbereiche:
    • Statistik und Ökonometrie
    • quantitative Methoden in der Finanzwirtschaft
  • Leistung:
    • schriftliche Ausarbeitung sowie ggf. empirische Analyse des individuellen Themas unter Verwendung wissenschaftlicher Literatur und ggf. Statistik-Software (bspw. "R", "Python")
    • Präsentation der gewonnenen Erkenntnisse und Kernergebnisse im Rahmen eines mündlichen Vortrags
  • Umfang:
    • Bachelorseminar: ca. 15 Seiten reiner Text
    • Masterseminar: ca. 30 Seiten reiner Text
  • keine gesonderten Formvorschriften
  • Bearbeitungszeitraum: in der Regel während der vorlesungsfreien Zeit

Anmeldung

  • die entsprechenden Anmeldefristen zu jedem Semester werden auf der Homepage des Wirtschaftswissenschaftlichen Prüfungssekretariats veröffentlicht

Themenvergabe und -bereiche

  • die Termine zur Themenvergabe finden in der Regel gegen Ende des vorherigen Semesters statt und werden frühzeitig auf der Homepage des Wirtschaftswissenschaftlichen Prüfungssekretariats veröffentlicht
  • Allgemeine Themenbereiche:
    • allgemeine Themen der Statistik & Ökonometrie (bspw. statistische Testverfahren, Regressionsmodelle,...)
    • Strukturgleichungsmodelle
    • Zeitreihenanalyse
    • Quantitatives Risikomanagement
    • Schätztheorie
    • Bayesianische Statistik
    • Machine Learning/Deep Learning
  • die konkrete Themenauswahl erfolgt unter Berücksichtigung individueller Präferenzen anhand einer Themenliste des Lehrstuhls mit ausgewählten Fragestellungen innerhalb der allgemeinen Themenbereiche