Lukas Kovar

Forschungsgebiet

Physiologie-basierte Pharmakokinetik (PBPK)

Lebenslauf

Seit 01/2019: Doktorand in der Klinischen Pharmazie, Universität des Saarlandes, Saarbrücken und Externer Doktorand im Graduate Research Training Program „PharMetrX - Pharmacometrics & Computational Disease Modelling“

11/2018 – 12/2018: Apotheker, Europa-Apotheke Bensheim

11/2018: Approbation als Apotheker

05/2018 – 11/2018: Praktisches Jahr, Europa-Apotheke Bensheim

11/2017 – 04/2018: Praktisches Jahr, University of Florida, USA, im AK Pharmacotherapy and Translational Research, Prof. Dr. J. Johnson, sowie AK Pharmaceutics, Prof. Dr. H. Derendorf

04/2017: Forschungspraktikum an der Goethe-Universität Frankfurt, AK Pharmakologie, Prof. Dr. Dr. A. Schmidtko

09/2016: Industriepraktikum Sanofi-Aventis, Frankfurt-Höchst, Bereich R&D Pharmacometrics

10/2013 – 10/2017: Studium der Pharmazie, Goethe-Universität Frankfurt am Main

07/2013: Abitur, Altes-Kurfürstliches-Gymnasium Bensheim

Publikationen

Kovar L, Schmidt S, Derendorf H. Maßgeschneidert: Die Pharmakogenetik ebnet den Weg für erfolgreiche individualisierte Interventionen. DAZ 2018;48:3000-3004.


Kontakt

Lukas Kovar

Klinische Pharmazie

Universität des Saarlandes

Campus C4 1, Zimmer -1.10

66123 Saarbrücken 

 

T: +49/681/302-70246

F: +49/681/302-70258

lukas.kovar[at]uni-saarland.de