Katrin Volz

Forschungsgebiet

Dosis-Konzentrations-Wirkungsbeziehung für Substanzen zur Behandlung der pulmonalen Hypertonie

Lebenslauf

Seit 09/2013: Doktorandin in der Klinischen Pharmazie

Seit 07/2007: Apothekerin, Apotheke des Universitätsklinikums des Saarlandes, Homburg / Saar

02/2007: Approbation als Apothekerin

07/2006 – 12/2006: Praktisches Jahr, Paracelsus Apotheke, Saarbrücken

01/2006 – 06/2006: Praktisches Jahr, Anstaltsapotheke Klinikum Kreuzschwestern Wels, Österreich

04/2001 – 10/2005: Studium der Pharmazie, Universität des Saarlandes, Saarbrücken

2000: Abitur, Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium, Saarbrücken

Publikationen

Britz H, Hanke N, Volz AK, Spigset O, Schwab M, Eissing T, Wendl T, Frechen S, Lehr T. PBPK models for CYP1A2 DDI prediction: a modelling network of fluvoxamine, theophylline, caffeine, rifampicin and midazolam. CPT Pharmacometrics Syst Pharmacol 2019;8(5):296-307.

Volz AK, Krause A, Haefeli WE, Dingemanse J, Lehr T. Target-mediated drug disposition pharmacokinetic-pharmacodynamic model of bosentan and Endothelin-1. Clin Pharmacokinet 2017;56(12):1499-511.


Kontakt

Katrin Volz

Klinische Pharmazie

Universität des Saarlandes

Campus C2 2

66123 Saarbrücken 

 

ankekatrin.volz[at]uni-saarland.de