Einführung in die Numerik

News

Dozent: Prof. Dr. Thomas Schuster

Vorlesungszeiten: Dienstag  8.30-10.00 Uhr, Donnerstag  14.15-15.45 Uhr
Vorlesungsort: MS Teams

Themen

  • Fehlertheorie
  • Direkte Methoden zur Lösung linearer Gleichungssysteme
  • Interpolation
  • Numerische Integration
  • Iterative Methoden zur Lösung linearer und nichtlinearer Gleichungssysteme
  • Die Methode der kleinsten Quadrate
  • Eigenwertprobleme

 

Zielgruppe und Vorkenntnisse

  • Die Veranstaltung richtet sich an Studierende der Mathematik, Physik, Informatik sowie des Lehramtes.

  • Analysis I, Lineare Algebra I, Programmierung (oder vergleichbare Programmierkenntnisse).

 

Scheinkriterien

Die Vorlesung ist mit 9 ECTS-Punkten gewichtet. Um einen Schein zu erhalten, müssen

  • mindestens 50% der Punkte auf den ersten 6 Übungsblättern,

  • mindestens 50% der Punkte auf den restlichen Übungsblättern und

  • mindestens 50% der Punkte aus allen Programmieraufgaben erreicht werden sowie

  • die abschließende Prüfung bestanden werden.

 

Übungen

Die Übungen werden zu folgenden Zeiten angeboten:

  • Mi, 12-14 HS I
  • Fr, 8-10 SR 10
  • Fr, 10-12 SR 10

Abhängig von der aktuellen Situation können die Übungen auch online stattfinden.

 

Klausuren

Die Anmeldung zu den einzelnen Klausurterminen erfolgt über das LSF. Bei Problemen wenden Sie sich bitte zunächst an das Prüfungsamt. 

  • 1. Klausur: 23.02.2022, 9-12h in HS I, II & III (E2.5)
  • 2. Klausur: 29.03.2022, 9-12h in HS I, II & III (E2.5)

 

Literatur

Literaturvorschläge erhalten Sie aus dem Semesterapparat.

 

Sprechstunden

Lukas Vierus: auf Anfrage

Ann Sophie Cenkel: Montag 14-15 Uhr im Gruppenarbeitsraum 3.17 im Gebäude E2.4

 

Fragen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Lukas Vierus, der die Vorlesung betreut.