SFB901 – On-The-Fly Computing

Laufzeit: 2011 - 2014
Förderer: DFG

An seinem früheren Standort Paderborn war das Team um Professor Sorge am Sonderforschungsbereich 901 „On-the-Fly Computing“ der DFG beteiligt. Der SFB wurde im Juli 2011 eingerichtet und später bis Mitte 2019 verlängert. Die Beteiligung unserer Forschungsgruppe endete mit dem Wechsel an die Universität des Saarlandes im April 2014. Inhaltlich arbeitete die Gruppe an datenschutzfreundlicher Technik im Bereich des Digitalen Rechtemanagements, außerdem an Rechtsfragen im Kontext digitaler Transaktionen, u.a. auch mit Bezug zum Datenschutz.