Aktuelles

  • 17.12.2014
    Am 15. Januar um 18 Uhr (c.t.) wird Prof. Dr. Nils Gruschka im Rahmen des Informations- und Medienrechtlichen Kolloquiums einen Vortrag zum Thema „Haftungsrisiko Website: Angriffe auf Systeme und Benutzer” halten. Die ausführliche Vortragsankündigung findet sich auf der Website des IMK.

  • 03.12.2014
    Der Beitrag "A Reputation System supporting Unlinkable, yet Authorized Expert Ratings" von Andreas Kokoschka, Ronald Petrlic und Christoph Sorge wurde für das 30. ACM/SIGAPP Symposium on Applied Computing angenommen. 

  • 03.11.2014
    Der Beitrag "Incorporating Reputation Information into Decision-Making Processes in Markets of Composed Services" von Alexander Jungmann, Sonja Brangewitz, Marie Christin Platenius (alle Universität Paderborn) und Ronald Petrlic wurde zur Publikation in der Zeitschrift International Journal on Advances in Intelligent Systems angenommen. 

  • 21.10.2014
    Für das Proseminar "Hacking" (Sommersemester 2014) haben dessen Organisatoren den Lehrpreis des Fachschaftsrats für Informatikstudiengänge erhalten. Das Team der Lehrstühle von Michael Backes und Christoph Sorge (außer den Professoren: Sven Bugiel, Frederik Möllers, Stefan Nürnberger, Philipp von Styp-Rekowsky) bedankt sich herzlich für diese Auszeichnung.

  • 20.10.2014
    Wegen großer Nachfrage wird die Vorlesung "IT Forensics" ab sofort in Hörsaal 0.02 in Gebäude E1.3 stattfinden / due to high demand, the "IT Forensics" lecture will take place in lecture room 0.02, building E1.3 from now on.

  • 20.10.2014
    Seminar-Vorbesprechungen: Die Vorbesprechung für "Aktuelle Themen aus der Rechtsinformatik" wird am 27.10 um 16:00 (s.t.) in C3.1, Raum 0.01, stattfinden. Die Vorbesprechung für das Proseminar "Datenschutz in Technik und Recht" ist am 29.10. um 18:00 Uhr (s.t.).

  • 16.10.2014
    Der Beitrag "Bitcoin im deutschen Vollstreckungsrecht" von Merih Erdem Kütük (FAU Erlangen-Nürnberg) und Christoph Sorge ist in der Multimedia und Recht (MMR) erschienen.

  • 16.10.2014
    Der Lehrstuhl in den Medien: Christoph Sorge wird durch das Handelsblatt zitiert (online).

  • 22.07.2014
    Die Universität weist mit einer Pressemitteilung auf unsere Ergebnisse zu drahtlosen Hausautomationssystemen hin. Unsere Veröffentlichung zu der Thematik finden Sie hier.

  • 14.07.2014
    Die Vorlesung "Einführung in die IT-Sicherheit für Juristen" muss entgegen der ursprünglichen Planung an diesem Mittwoch, 16.07., leider doch entfallen. Ein Ersatztermin wird hier bekanntgegeben.

  • 27.06.2014
    Der Nachholtermin für die Vorlesung "Einführung in die IT-Sicherheit für Juristen" ist am Montag, 30.6., 12:30 in Raum 3.23 in Gebäude C3 1

  • 06.06.2014
    Der Lehrstuhl sucht zum nächstmöglichen Termin sowohl eine(n) wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in), TVL 13, Vollzeit, als auch eine studentische Hilfskraft (Hiwi). Beide Stellenausschreibungen richten sich insbesondere an Informatiker(innen) sowie Student(inn)en bzw. Absolvent(inn)en verwandter Fachrichtungen.
    Die Stellenausschreibung für die Mitarbeiterstelle finden Sie hier. Die studentische Stelle dient der Unterstützung bei einem Forschungsvorhaben im Bereich der drahtlosen Hausautomation. Bei Interesse an der studentischen Stelle melden Sie sich bitte einfach per E-Mail oder persönlich bei Herrn Frederik Möllers oder bei Prof. Sorge.

  • 06.06.20014
    Unser Beitrag "Extrapolation and Prediction of User Behaviour from Wireless Home Automation Communication" wurde als Short Paper für die 7th ACM Conference on Security and Privacy in Wireless and Mobile Networks (ACM WiSec 2014) angenommen.

  • 05.06.2014
    Die Vorlesung "Einführung in die IT-Sicherheit für Juristen" muss am 11.6. entfallen. Ein Ersatztermin wird in der nächsten Vorlesung vereinbart.

  • 2.06.2014
    Der Ersatztermin für die Vorlesung IT-Sicherheit für Juristen ist am 03.06. um 10 Uhr, in C3.1, Raum 1.02.

  • 14.05.2014
    Wir gratulieren Herrn Ronald Petrlic, M.Sc.: Er hat am 14.05. seine Dissertation zum Thema Privacy-Preserving Multiparty Digital Rights Management an der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik der Universität Paderborn erfolgreich verteidigt. Herr Petrlic ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls.

  • 12.05.2014
    Die Vorlesung "Einführung in die IT-Sicherheit für Juristen" muss diese Woche entfallen. Als Ersatztermin wurde der 3.6., 10 Uhr, vereinbart.

  • 12.05.2014
    Der Beitrag "The German electronic identity card: Lessons learned" wurde als Kapitel für das Buch "Democratic Strategies and Citizen-Centered E-Government Services" angenommen.

Vergangene Meldungen, Fachgebiet "Sicherheit in Netzwerken" am Institut für Informatik der Universität Paderborn:

  • 26.03.2014
    Der Beitrag "The Legal Classification of Identity-Based Signatures", der für die Computer Law & Security Review angenommen wurde, ist erschienen.

  • 25.03.2014
    Christoph Sorge hat einen Ruf an die Universität des Saarlandes angenommen, wo er zum Sommersemester die juris-Stiftungsprofessur für Rechtsinformatik übernehmen wird.

  • 25.03.2014
    Das Fachgebiet in den Medien: Christoph Sorge wird diesen Monat auf boerse.ard.de (gemeinsam mit Artus Krohn-Grimberghe, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften) und im Beitrag "Des Données privées pas si privées" des deutsch-französischen Nachrichtenmagazins ParisBerlin zitiert.

  • 12.03.2014
    Der Beitrag "Reconstructing AES Key Schedules from Decayed Memory with FPGAs", der in Kooperation der Fachgebiete Custom Computing und Sicherheit in Netzwerken entstanden ist, wurde für das 22nd IEEE International Symposium on Field-Programmable Custom Computing Machines angenommen.
  • 07.03.2014
    Der Beitrag "Security and Privacy Challenges in On-The-Fly Computing" wurde für die 4. Konferenz Software-Technologien und -Prozesse (STeP 2014) angenommen.
  • 06.03.2014
    Der Beitrag "Towards a Flexible and Privacy-Preserving Reputation System for Markets of Composed Services" wurde für die Sixth International Conferences on Advanced Service Computing angenommen.

  • 20.01.2014
    Der Beitrag "Privacy-Preserving Digital Rights Management based on Attribute-based Encryption" wurde für die Sixth IFIP International Conference on New Technologies, Mobility and Security angenommen.
  • 06.01.2014
    Der Beitrag "Datenschutz im Future Internet: rechtliche Aspekte und technische Maßnahmen" wurde für das 17. Internationale Rechtsinformatik Symposion angenommen.