M.Sc. Benedikt Schneider

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt:

Campus Saarbrücken
Geb. A5 4, Zi. 3.27

Tel.: 0681 302-3534
benedikt.schneider1(at)uni-saarland.de

 

Ausbildung

  • 2010 – 2013: Bachelor-Studium der Psychologie an der Universität des Saarlandes ; B. Sc.
  • 2013 – 2016: Masterstudium der Psychologie an der Universität des Saarlandes ; M. Sc.

Wissenschaftliche Tätigkeiten

  • 2012 – 2013: 1. Studienbegleitendes Forschungspraktikum am Lehrstuhl für Differentielle Psychologie und Psychologische Diagnostik an der Universität des Saarlandes
  • 2015: 2. Studienbegleitendes Forschungspraktikum am Lehrstuhl für Differentielle Psychologie und Psychologische Diagnostik an der Universität des Saarlandes
  • 2015 – 2016:  wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für differentielle Psychologie und psychologische Diagnostik
  • seit November 2016: wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Fachrichtung Bildungswissenschaften der Universität des Saarlandes bei Prof. Dr. Jörn Sparfeldt

Lehre

  • 2011 – 2013: Leitung eines Tutoriums für Quantitative Methoden
  • 2011 – 2013: Mentor für Neustudierende im Rahmen des Mentorenprogramms der Universität des Saarlandes
  • 2015 – 2016: Leitung eines Seminars über Persönlichkeitstheorien zusammen mit Dr. Nicolas Becker

Sonstiges

  • 2013: Vorstellung der Bachelorarbeit „Logik bei Zahlenreihenaufgaben – ein intuitiv konstruiertes Modell und dessen Validität“ in Posterform auf der Fachgruppentagung Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik in Greifswald

Forschungsinteressen

  • Intelligenzdiagnostik
  • Leistungsängstlichkeit