Die Bedeutung des Sozialkapitals beim Eintritt in den Arbeitsmarkt am Beispiel Sportwissenschaft

Projektziel

Zunächst erfolgt eine Untersuchung zu Beschäftigungssituation, zu Einstellung und Haltung zum Studium sowie zum Zusammenhang von Ausbildungsstrukturen und Arbeitsmarktchancen. Ergänzend erfolgt eine retrospektive Längsschnittstudie aller am Sportwissenschaftlichen Institut examinierten und diplomierten Sportlehrerinnen und Lehrer. Schließlich erfolgen qualitative Interviews mit ausgewählten, exponierten Absolventinnen und Absolventen zu Barrieren, Netzwerken, strukturellen und organisatorischen Studienmerkmalen sowie zu speziellen Fähigkeiten und Fertigkeiten in der aktuellen Tätigkeit.

 

(weitere Infos siehe hier)