Kolloquien

Kolloquien und Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen zu Tagungen, Gastvorträgen und regelmäßigen Kolloquien des Lehrstuhls von Prof. Dr. Erich Steiner:

Einladung und Programm werden jeweils rechtzeitig bekanntgegeben.

  • Laufende Bachelor- und Masterarbeiten

Im Rahmen dieses Kolloquiums werden laufende und geplante Abschlussarbeiten vorgestellt und diskutiert, wobei je nach individuellem Stand der Arbeit Themenfindung, Planung, Methodendiskussion, Ergebnisüberblick oder auch Einzelfragen im Mittelpunkt stehen können.

  • Laufende Dissertations-/Habilitationsvorhaben

Im Rahmen dieses gemeinsamen Kolloquiums mit dem Arbeitsbereich von Frau Prof. Dr. Teich werden laufende Dissertations-/Habilitationsvorhaben im Umfeld unserer Arbeitsgruppen vorgestellt. Interessierte aus anderen Bereichen sind herzlich zur aktiven und/ oder passiven Teilnahme eingeladen.

  • Bachelor- und Master an der Fachrichtung

Hier wird der Schwerpunkt ein methodisch-didaktischer mit Bezug zu unseren BA/ MA-Studiengängen sein. Nach jetziger Planung können dabei methodisch-didaktische Fragen diskutiert werden. Etwas breiter gefächert könnten wir uns aber auch anstehenden Fragen der Studienreform widmen.

  • Kolloquien zu Forschungsaktivitäten des Lehrstuhls

Hierbei sollen einerseits laufende Arbeiten des Lehrstuhls vorgestellt und erörtert werden. Außerdem sind Vorträge und Diskussionen zu anderen laufenden Forschungsarbeiten sehr willkommen.

Aktuelle Kolloquien

Kolloquien
zu aktuellen Fragen der Sprach- und Übersetzungswissenschaft, Sommersemester 2019

Kolloquium 2: Freitag, 19.07.2019, Laufende  Forschungsarbeiten           

Geb. A 2.2, R. 1.20 (Konferenzsaal) 

Programm:

10:00 – 10:45         Guo Ya (TU Chemnitz): Choices of Projection and Enhancement Hypotaxis in Academic Writing Discourse: from ChAcE Corpus Abstract


10:45 – 11:30 Nadine Braun (Tilburg University): The Influence of Affect on Language Production and Perception Abstract

11:30 – 11:45         Kaffeepause

11:45 – 12:30         Dr. Andrea Wurm (UdS): Grenzüberschreitende industrielle Kooperation als Bordertextur Abstract

12:30 – 13:00         PD Dr. Ekaterina Lapshinova-Koltunski (UdS): Cross-lingual Incongruences in the Annotation of Coreference Abstract

 

Kolloquium 1 :                         Freitag, 12. 07. 2019

Dieses Kolloquium soll hauptsächlich der Studienreform in unseren laufenden Bachelor- und Masterstudiengängen gewidmet sein. Hier wären besonders auch Kriterien für die Bewertung unserer Studiengänge interessant, die Diagnose von Stärken und Schwächen sowie konkrete Reformvorschläge. Hierbei können methodisch-didaktische Fragen in einzelnen Lehrveranstaltungen im Vordergrund stehe, daneben aber auch Vorschläge zu grundsätzlicheren Veränderungen.

Anmeldung für aktive Teilnehmer/-innen bei Erich Steiner (Zi. 1.05)  bis spätestens 26.06.2019 Nähere Informationen zum Kolloquium finden Sie hier als PDF-Datei

 

 

Kolloquien 3 und 4: Es werden 2 weitere Ganztagskolloquien zur Betreuung von Abschlussarbeiten angeboten, auf die rechtzeitig in Lehrveranstaltungen und per Aushang hingewiesen wird.

Wir bitten, auf die Raum- und Zeitangaben zu achten. Interessierte Studierende, insbesondere BA/ MA- Kandidaten und Doktoranden/-innen, sowie weitere Interessierte sind zur aktiven oder passiven Teilnahme eingeladen. Bitte machen Sie in Ihrem Umkreis auf diese Veranstaltungen aufmerksam.