SS 2014

SS 2014

Familien- und Erbrecht

4. Semester, 8 LP / 6 CP

Mi. 16:00 st - 17:30, Do. 08:30 st - 10:00, jeweils HS 0.19 

 

Gliederung

Übersicht 1: Familienrecht

Übersicht 2: Verlöbnis

Übersicht 3: Eingehung und Aufhebung einer Ehe

Übersicht 4: Wirkungen der Ehe im Allgemeinen

Übersicht 5: Eheliches Güterrecht

Übersicht 6: Verfügungsbeschränkungen beim gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft

Lottoentscheidung des BGH

Übersicht 7: Scheidung der Ehe, §§ 1564 ff.

Übersicht 8: Nichteheliche Lebensgemeinschaft

Übersicht 9: Elterliche Sorge, §§ 1626 ff. BGB

Muster Patientenverfügung

Fall 1: Sachverhalt

Fall 1: Gliederung und Lösung

Fall 2: Sachverhalt

Fall 2: Gliederung und Lösung

Übersicht 10: Grundbegriffe und Prinzipien des Erbrecht

Übersicht 11: Gesetzliches Erbrecht

Übersicht 12: Wirksamkeit eines Testaments

Übersicht 13: Erbvertrag

Übersicht 14: Gemeinschaftliches Testament, §§ 2265 ff. BGB

Übersicht 15: Das "Berliner Testament"

Übersicht 16: Auslegung eines Testaments

Übersicht 17: Anfechtung eines Testaments

Fall 3 und Fall 4: Sachverhalt

Fall 3: Gliederung und Lösung

Fall 4: Gliederung und Lösung

Bonifatiusfall

Internationales Prozessrecht

8. Semester, 0 LP / 1,5 CP, Schwerpunktbereich 1

Mi. 09:00 st - 10.00, HS 0.26

 

Gliederung IZVR

Grundlagen des IZVR - Fragen

Grundlagen des IZVR - Lösungen (1)

Grundlagen des IZVR - Lösungen (2)

Übersicht 1: Internationale Zuständigkeit

Übersicht 2: Allgemeiner Gerichtsstand nach Art 2 EuGVVO

Übersicht 3: Gerichtsstand des Erfüllungsorts nach Art 5 Nr. 1 EuGVVO

Übersicht 4: Gerichtsstand der unerlaubten Handlung nach Art 5 Nr. 3 EuGVVO

Schlussanträge des Generalanwalts

Urteil des EuGH

Terminplan und mündliche Prüfungen

Übersicht 5: Verbrauchergerichtsstand nach Art 15-17 EuGVVO

Übersicht 6: Anerkennung und Vollstreckung

Repetitorium im Privatrecht

Immobiliarsachenrecht, 0 LP / 9 CP

Do. 14:00 - 15:45, HS 0.26

Termine: 22.5./5.6./12.6./26.6./3.7./10.7./17.7.

 

Fallskript

Fall 1: Gliederung und Lösung

Übersicht Vormerkung

Fall 2 Teil 1: Gliederung und Lösung

Fall 2 Teil 2: Gliederung und Lösung

Fall 3: Gliederung und Lösung

Klausurtechnik und Klausurtaktik

Fall 4: Gliederung und Lösung

Fall 5: Gliederung und Lösung

Fall 6: Lösung

Fälle 7 - 13: Lösungen

Übersicht: § 899a BGB

Übersicht: Anwartschaftsrecht des Auflassungsempfängers

Repetitorium im Zivilprozessrecht

Erkenntnis- und Vollstreckungsverfahren

Do. 12:00 - 13:30, HS 0.26

Termine ZPO I: 12.6./26.6./3.7.

Termine ZPO II: 10.7./17.7.

 

Auf Wunsch und Nachfrage findet zusätzlich am Freitag, den 4.7.2014 (11:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00), ein Crashkurs ZPO bei Professor Würdinger im Hörsaal 0.23 statt!

 

Fallskript

Übersicht: Der Vergütungsanspruch des Rechtsanwalts gegenüber seinem Mandanten

Fall 1 und 2

Fall 3

Fall 4

Fall 5

Fall 6

Fall 7

Fall 8

Fall 9

Aktuelle Rechtsprechung ZPO (1): Prozessvergleich

Aktuelle Rechtsprechung ZPO (2): Drittwiderklage

Übersichten ZPO

Fall 10

Fall 11

Fall 12

Fall 13

Aktuelle Rechtsprechung ZPO (3): Einseitige Erledigungserklärung

Aktuelle Rechtsprechung ZPO (4): Parteiwechsel und obligatorisches Streitschlichtungsverfahren

Fall 14

Fall 15

Fall 16

Übersicht: Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung

Seminar zu den aktuellen Entwicklungen und Tendenzen im deutschen und europäischen Zivilprozess- und Insolvenzrecht (auch für den Schwerpunkt 1)

Die Vorbesprechung zum Seminar findet am Mittwoch, dem 30. April 2014 um 10:30 Uhr im Campus C3 1, Raum E028, statt.

 

Seminarthemen

Univ.-Prof. Dr. Markus Würdinger

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Europäisches und Internationales Privatrecht sowie Zivilprozessrecht

Kontakt

Campus C3 1
Raum 0.28
D-66123 Saarbrücken

 

Telefon: +49(0)681-302 3150
Fax: +49(0)681-302 4012
E-Mail:h.schulz(at)mx.uni-saarland.de