Publikationen

Monografien

Verlegt ins Ungewisse. Die Evakuierungen psychiatrischer Institutionen im deutsch-französischen Grenzraum zu Beginn des Zweiten Weltkrieges (Psychiatrie, Kultur und Geschichte in historischer Perspektive; Bd. 3), Zwiefalten (Verlag Psychiatrie und Geschichte) 2019.

 

Aufsätze

Les déplacements d’institutions psychiatrique de la zone frontalière franco-allemande. Un cas particulier des plans d’évacuation 1939-1940, in: Olivier Forcade et al. (Hrsg.): Exils intérieurs. Les évacuations à la frontière franco-allemande (1939-1940). Paris: PUPS, 2017, S. 157-163.

 

Rezensionen

Thomas Müller et al. (Hrsg.): Vergangen? Spurensuche und Erinenrungsarbeit. Das Denkmal der Grauen Busse. Zwiefalten: Psychiatrie und Geschichte, 2017, in: H-Soz-Kult, 18.01.2018. <https://www.hszokult.de/publicationreview/ide/rezbuecher-28351>.

Jens Hildebrandt / David Wachter (Hrsg.): Krieg. Reflexionen von Thukydides bis Enzensberger. St. Ingbert: Röhrig, 2014, in: H-Soz-Kult, 16.10.2014. <https://www.hszokult.de/publicationreview/ide/rezbuecher-23113>.