Biografie

Seit November 2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Europäische Zeitgeschichte

 

Juli 2015

Master of Arts in den Fächern Geschichte und Interkulturelle Kommunikation an der Universität des Saarlandes

 

Juli 2015

Masterarbeit "Die Evakuierung von Psychiatrien in Südwestdeutschland und Elsass-Lothringen während des Zweiten Weltkrieges"

 

September 2014 bis Mai 2015

Auslandsjahr an der Université Paris-Sorbonne (Paris-IV)

 

November 2013 bis November 2015

Studentische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Europäische Zeitgeschichte

 

Wintersemester 2013 bis Sommersemester 2015

Masterstudium Geschichte und Interkulturelle Kommunikation an der Universität des Saarlandes

 

Sommersemester 2013

Bachelor of Arts in den Fächern Geschichte und Romanistik (Französisch) an der Universität des Saarlandes

 

August und September 2013

Praktikum beim "service culturel" der Stadt Sarreguemines

 

Mai 2013

Bachelorarbeit "Die Evakuierung der Pflegeanstalt Rastatt 1939/40 im Kontext der Grafenecker 'Euthanasie'-Verbrechen und deren Aufarbeitung unter französischer Besatzung"

 

Februar und März 2013

Praktikum in der Bibliothek des ZfP Zwiefalten

 

August und September 2011

Praktikum im Deutschen Historischen Museum

 

Juli 2011 bis Oktober 2013

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte

 

April 2011 bis August 2015

Mitarbeit als studentische Hilfskraft im Projekt „Evakuierungen im deutsch-französischen Grenzgebiet während des Zweiten Weltkrieges“

 

Sommersemester 2010 bis Sommersemester 2013

Studium der Geschichte und Romanistik (Französisch) an der Universität des Saarlandes

 

2009

Abitur am Ludwigsgymnasium in Saarbrücken