Engagement, Pioniergeist und freundliche Hartnäckigkeit

Ihren beruflichen Werdegang begann Kerstin Wilhelm als diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester in der Chirurgie – inzwischen arbeitet sie im Management der Deutschen Bahn als Referentin des Konzernbevoll­mächtigten für Rheinland-Pfalz und das Saarland. Angst vor neuen Herausforderungen kennt die Absolventin des Masterstudiengangs "Evaluation" nicht: In ihrer Abschlussarbeit hat sie die saarländischen Verwaltungsbehörden unter die Lupe genommen. Fünf der sieben Ministerien hat Kerstin Wilhelm im Hinblick auf ihre Evaluationsaktivitäten untersucht und damit Pionierarbeit geleistet, da weder auf Bundes- noch auf Landesebene vergleichbare Arbeiten vorliegen. Dafür ist sie mit dem Nachwuchspreis der Gesellschaft für Evaluation ausgezeichnet worden. [mehr...]