Wer sich wissenschaftlich mit dem Spitzensport in all seinen Facetten auseinandersetzen und dabei neben theoretischen auch praktische Kompetenzen erwerben möchte, für den ist der englischsprachige Masterstudiengang "High-Performance Sport" genau richtig. Zum Studienprogramm gehören neben vertiefenden Lehrveranstaltungen zu Forschungsmethoden und Statistik insbesondere Inhalte aus den Fachbereichen Sportmedizin, Sportpsychologie, Trainingswissenschaft und Sozioökonomie des Spitzensports.

Im Mittelpunkt stehen dabei aktuelle Themen des internationalen Hochleistungssports: Wie sehen die Trainingsmethoden aus, und wie läuft die Leistungsdiagnostik ab? Welche sportmedizinischen und -psychologischen Aspekte gilt es dabei zu beachten? Welche Strukturen existieren im internationalen Spitzensport, und wie kann Talentförderung und eine wirksame Doping-Prävention aussehen?

Die Studierenden erwerben vertiefte Kompetenzen in den Bereichen Leistungsphysiologie, Verletzungsprävention und Sporternährung. Sie lernen international anerkannte Trainings- und Diagnostikprogramme kennen und planen eigenverantwortlich leistungssportliche Trainingsprogramme. Weitere Themen sind unter anderem Stress-Management, Ausdauertraining, Leistungsentwicklung und Dopingbekämpfung. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs eröffnen sich berufliche Tätigkeiten im globalen Rahmen, etwa bei nationalen und internationalen Universitäten, Sportfachverbänden und Vereinen im professionellen Sportbereich.

Der Standort Saarbrücken bietet ideale Voraussetzungen für diesen thematisch breit angelegten Studiengang. Dazu gehört die enge Kooperation mit dem Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland, dem Landessportverband für das Saarland sowie mit den leistungssportbezogenen Lehrstühlen unter dem Dach des Sportwissenschaftlichen Instituts der Universität.

Studiengang High-Performance Sport
Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang
Akkreditierung Systemakkreditiert durch den Akkreditierungsrat
 
Regelstudienzeit 4 Semester
Abschluss Master of Science (M.Sc.)
 
Unterrichtssprache Englisch
Erforderliche Englischkenntnisse GER: B2
 
Studienbeginn Wintersemester, ggf. Sommersemester
Zulassungsbeschränkt Ja
Nächste Bewerbungsfrist 15.01.2019 für das SS 2019
Wo bewerben Online-Bewerbungsformular
 
Studiengebühren Keine
Semesterbeitrag Aktueller Betrag
 
Studienberatung Zentrale Studienberatung
Studienfachberatung Kontakt zur Studienfachberatung
Internetseite master-high-performance-sport.de