Um den binationalen Studiengang zu absolvieren, benötigen Sie zunächst eine Zulassung zum Masterstudiengang "Human- und Molekularbiologie". Im Laufe des ersten Semesters können Sie dann eine formlose Bewerbung beim Programmbeauftragten einreichen und in die internationale Studienvariante wechseln. Die Auswahl der Kandidaten erfolgt nach einem persönlichen Gespräch im Laufe des ersten Semesters.

Es gelten die Bewerbungsfristen und das Bewerbungsverfahren des Masterstudiengangs Human- und Molekularbiologie. Bitte bewerben Sie sich im Online-Bewerbungsportal für den Masterstudiengang "Human- und Molekularbiologie".