Die Saarbrücker Betriebswirtschaftslehre gehört zu den besten in Deutschland. Bereits beim Forschungsranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) 2003 belegte sie bei fast allen Indikatoren Spitzenplätze. Bei dem von der "German Economic Review" 2008 durchgeführten Forschungsranking kam die Betriebswirtschaftslehre der Universität des Saarlandes insgesamt auf Platz 4, in den Bereichen Rechnungswesen, Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung sogar auf Platz 1. Das jüngste Forschungsranking der "Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship" bestätigt dieses Ergebnis: Unter 122 Institutionen belegt die Saarbrücker Betriebswirtschaftslehre im Bereich Mittelstand/​Unternehmensgründung den zweiten Platz.

Masterstudenten der Betriebswirtschaftslehre studieren in Saarbrücken an einer renommierten Fakultät und in einem anregenden Umfeld. Der Masterstudiengang "Betriebswirtschaftslehre" bietet ein attraktives Studienangebot und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Qualifizierung. Die Studierenden können sich ihre Veranstaltungen aus einem breitgefächerten Spektrum weitestgehend frei auswählen. Dabei ist eine inhaltliche Schwerpunktsetzung möglich, die im Zeugnis durch eine Zusatzbezeichnung ausgewiesen wird.


Direkt in die Forschung mit einem Studium der Betriebswirtschaftslehre

Auf dem Campus der Saar-Uni gibt es eine Reihe von Forschungsinstituten der Spitzenklasse. Viele Wissenschaftler, die dort arbeiten, lehren auch an der Uni. Studierende profitieren davon: Sie können hier schon im Studium forschen. So wie Hannah Stein, die bereits während des Bachelorstudiums mit ihren Forschungen begonnen hatte. Sie ist über ein Praktikum am Lehrstuhl von Wolfgang Maaß eingestiegen, wurde dann Hilfskraft und ist nun wissenschaftliche Mitarbeiterin. Auf der letzten Cebit lernte Hannah Stein die Bundesforschungsministerin und den Telekom-Chef am Stand kennen: "Professor Maaß hat Ihnen unser Projekt vorgestellt. Dabei sein zu können, ist schon super", erzählt sie. [mehr...]

Studiengang Betriebswirtschaftslehre
Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang
Akkreditierung Systemakkreditiert durch den Akkreditierungsrat
 
Unterrichtssprache Deutsch
Regelstudienzeit 4 Semester
Abschluss Master of Science (M.Sc.)
 
Studienbeginn Wintersemester oder Sommersemester
Zulassungsbeschränkt Ja
Nächste Bewerbungsfrist 15.07.2019 für das WS 2019/20
Wo bewerben Online-Bewerbungsportal
 
Studiengebühren Keine
Semesterbeitrag Aktueller Betrag
 
Studienberatung Zentrale Studienberatung
Studienfachberatung Kontakt zur Studienfachberatung
Internetseite Abteilung Wirtschaftswissenschaft