Studiengebühren

Für ein konsekutives Masterstudium an der Universität des Saarlandes müssen keine Studiengebühren bezahlt werden. Die Gebühren für die Aufbaustudiengänge hingegen betragen derzeit je nach Studiengang zwischen 300€ und 8.750€ pro Semester.

Semesterbeitrag

Alle Studenten bezahlen einen Semesterbeitrag. Er setzt sich aus einem Sozialbeitrag und den Beiträgen der Studierendenschaft zusammen und beinhaltet das Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr. Die Höhe des Semesterbeitrags entnehmen Sie bitte der Webseite Semesterbeiträge.

Lebenshaltungskosten

Je nach Wohnsituation und Lebensgewohnheiten müssen Studenten in Saarbrücken mit Lebenshaltungskosten von monatlich etwa 800€ rechnen.

Günstig Wohnen

Das Studentenwerk im Saarland e.V. unterhält Studentenwohnheime in Saarbrücken und Homburg und hilft bei der Suche nach kostengünstigem Wohnraum außerhalb des Campus. Auf der elektronischen Pinnwand der Internetseite des Studentenwerks finden sich aktuelle private Wohnungsangebote.

Studienfinanzierung

Für Studenten, die finanzielle Unterstützung benötigen, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Neben BAföG und diversen Stipendien stehen spezielle Studienfonds und Bildungskredite zur Verfügung, die von Studenten in Anspruch genommen werden können. Informationen gibt es unter Studienfinanzierung.

Jobben

Wer sich dafür entscheidet, neben dem Studium zu jobben, findet an der Universität des Saarlandes verschiedene Beratungsangebote. Das Projekt students@work der Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt berät zu Dingen wie Urlaubsanspruch, Kündigungsschutz und Krankenversicherung.