Presseschau vom 20. November 2019

  • Die Saarbrücker Zeitung berichtet über Standortpolitik und Strukturwandel: In der Halbzeitbilanz der Großen Koalition im Saarland sprach saarländische Ministerpräsident Tobias Hans über den Strukturwandel in Richtung IT-Standort Saarland. Auf einer Podiumsdiskussion wurde die Erweiterung des Cispa Helmholtz Center an der Universität Saarbrücken als Chance für die Mittelstadt in St. Ingbert diskutiert.
  • Der Saarländische Rundfunk berichtet im Hörfunk über die Konferenz "Identitätskonzepte in der Literatur", die von Sikander Singh organisiert wird.


Aus Gründen des Urheberrechts können wir nicht alle erwähnten Artikel bereitstellen. Einen Teil der Beiträge finden Sie im Medienecho.