Tuesday, 06. February 2018

Mathe-Grundschulprojekt von Silke Ladel ist Hochschulperle des Monats

Der Stifterverband hat das Projekt „Mit Robotern lernen“ von Professor Silke Ladel als Hochschulperle des Monats Januar ausgezeichnet. Hochschulperlen sind innovative, beispielhafte Projekte, die an einer Hochschule realisiert werden. Aus den „Monatsperlen“ wird einmal im Jahr per Abstimmung die „Hochschulperle des Jahres“ gekürt.

Das ausgezeichnete Lehr- und Lernprojekt will Grundschüler spielerisch an Programmieren und Mathematik heranführen. Angehende Mathematik-Lehrerinnen entwickeln hierzu am Lehrstuhl Fachdidaktik Mathematik Primarstufe kleine „Lernwelten“: In Szenarien wie einem Zauberwald oder einer Autoreise lassen Schüler mit mathematischer Finesse kleine Roboter Abenteuer erleben und lernen so spielerisch programmieren und mathematisches Denken.

"Ein schönes Projekt, das schon bei Grundschülern Begeisterung für Mathematik und Informatik weckt. Aber auch die angehenden Lehrerinnen, die die Lernwelten entwickeln, sammeln praktische Erfahrungen für ihre spätere Arbeit", lobt die Jury des Stifterverbandes.

Hier können Sie einen Bericht im Web-Magazin campus über das Projekt lesen.

Die Presseinfo der Saar-Uni, durch die der Stifterverband auf das Projekt aufmerksam wurde, finden Sie hier

Die Presseinfo des Stifterverbandes finden Sie hier 

Einen Hörfunk-Beitrag des Saarländischen Rundfunks können Sie hier nachhören.