Mittwoch, 21. Februar 2018

Honorarprofessor Martin Selmayr der Saar-Uni wird Generalsekretär der EU-Kommission

Zeit Online

Der Kabinettschef von EU-Kommissionspräsident Juncker wird Generalsekretär der Kommission – damit übernimmt ein Deutscher den wichtigsten Verwaltungsposten der Behörde. Der Jurist Martin Selmayr soll das Amt des Generalsekretärs der EU-Kommission übernehmen. Selmayr folgt damit auf den Niederländer Alexander Italianer, der das Amt seit 2015 innehatte.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: zeit.de