Montag, 19. März 2018

Psychische Belastung während des Studiums: Wenn der Alltag an der Uni zur Qual wird

Saarbrücker Zeitung

Mehr Kurse, mehr Klausuren, wachsender Leistungsdruck und Zukunftsängste – ein Studium kann für viele schnell zur mentalen Belastung werden und immer mehr Studenten leiden unter psychischen Erkrankungen. Die Hochschulen im Saarland stellen dabei keine Ausnahme dar.

Den vollständigen Artikel können Sie sich hier durchlesen: saarbruecker-zeitung.de