Dienstag, 03. April 2018

Interview mit Prof. Peter Riemer: "Latein führt durch das ganze Leben hindurch"

SR 2 - Der Morgen

Warum ist Latein im Zeitalter von iPad, Facebook und Streamingdiensten alles andere als eine tote Sprache? SR 2-Moderator Kai Schmieding hat anlässlich der Bundeskongresses des Deutschen Altphilologenverbandes an der Saar-Uni bei Prof. Peter Riemer nachgefragt. Er sieht vor allem zwei zeitlose Vorteile: Die Beschäftigung mit den Sprachregeln schule das Denken, der Blick auf die Themen der antiken Autoren das Wissen um Philosophie, Literatur und Kultur.

Den vollständigen Beitrag können Sie sich hier anhören: sr-mediathek.de