Donnerstag, 05. April 2018

Altphilologentag an der Saar-Uni: Rita Süssmuth in Saarbrücken mit dem Humanismus-Preis 2018 geehrt

Saarbrücker Zeitung

Rita Süssmuth hat ihr Leben lang für eine bessere Welt gekämpft. Als erste Bundesministerin für Frauen setzte sich die inzwischen 81-jährige Christdemokratin für Gleichberechtigung ein, als Gesundheitsministerin förderte sie einen aufgeklärten Umgang mit Aids-Kranken, als Sonderbeauftragte für Zuwanderung erarbeitete sie bereits vor 17 Jahren Grundlagen für gelingende Integration. Als Anerkennung für ihre Lebensleistung überreichte nun der Deutsche Altphilologenverband (DAV) Süssmuth den Humanismus-Preis 2018.

Den vollständigen Artikel können Sie sich hier durchlesen:
saarbruecker-zeitung.de