Dienstag, 17. April 2018

Genug Fläche für Ausbau des Helmholtz-Zentrums auf dem Uni-Campus

Saarbrücker Zeitung

Das Land will auf dem Saarbrücker Uni-Campus eine Fläche von insgesamt 44 000 Quadratmetern für den Bau des neuen Helmholtz-Zentrums für IT-Sicherheit erschließen. Bis 2026 sollen neben dem Cispa, der Keimzelle des neuen Helmholtz-Zentrums, zwei weitere Gebäude entstehen, die dann 800 IT-Experten beherbergen.

Den vollständigen Artikel können Sie sich hier durchlesen: saarbruecker-zeitung.de