Montag, 07. Mai 2018

Zum Tod eines "Luftkutschers": Ludwig Harig

SR 2 - Der Morgen

Ludwig Harig, der bedeutendste saarländische Schriftsteller der Gegenwart, der auch eine Ehrendoktorwürde der Universität des Saarlandes hatte, ist am Wochenende in seiner Heimatstadt Sulzbach gestorben. Er wurde 90 Jahre alt. Im Interview erinnert der SR 2 noch einmal an die wichtigsten Stationen in Harigs Schriftstellerleben und seine Bedeutung über die Grenzen des Saarlandes hinaus.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier: sr-mediathek.de