Dienstag, 08. Mai 2018

Prof. Sikander Singh über Kunstpreisträger Ecker

SR 2 - Der Nachmittag

Der Schriftsteller Christopher Ecker erhält den mit 7500 Euro ausgestatteten Kunstpreis des Saarlandes - die höchste Auszeichnung, die das Land überhaupt an Künstlerinnen und Künstler vergibt. Jury-Mitglied Prof. Sikander Singh vom Literaturarchiv Saar-Lor-Lux-Elsass im Gespräch u. a. über den Preisträger, über dessen Roman "Fahlmann", über einsame Helden und über Eckers literarische Beziehung zu seinem Heimatland Saarland. Überzeugt habe ihn vor allem der "überraschende, originelle Ton" des bereits mehrfach preisgekrönten Schriftstellers.

Den vollständigen Beitrag können Sie sich hier anhören: sr-mediathek.de