Donnerstag, 24. Mai 2018

Das Erbe der 68er: Historischer Blick auf das Saarland und auch auf die Universität

SR Fernsehen - Saarthema

Am 24. Mai 1968 – am Sendetag vor genau 50 Jahren – schaute ganz Europa nach Saarbrücken – genauer gesagt zum Grenzübergang "Goldene Bremm". Denn dort standen auf französischer Seite 700 schwerbewaffnete CNRS-Soldaten, um einem Pariser Studenten die Rückreise nach Frankreich zu verwehren: Daniel Cohn-Bendit. Saarthema begibt sich auf Spurensuche nach damaligen 68ern und ihrem Vermächtnis.

Den vollständigen Beitrag können Sie sich hier ansehen:
sr-mediathek.de