Dienstag, 05. Juni 2018

Vortrag beleuchtet „Ethik in der Wissenschaft“

am 13. Juni um 12 Uhr

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Forum Hochschuldidaktik/Schlüsselkompetenzen am Mittag“ organisiert das Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik (ZeSH) am Mittwoch, 13. Juni, von 12 bis 14 Uhr den Vortrag „Ethik in der Wissenschaft“. Referieren werden die Philosophie-Professorin Ulla Wessels und der Philosoph und Informatiker Kevin Baum . Zur öffentlichen Veranstaltung auf dem Campus (Geb. A4 4, Raum 2.42) sind alle Interessierten eingeladen.

Mit neuer Software wie WaveNet oder Face2Face lassen sich Videos im Handumdrehen manipulieren: Sprechenden Personen kann man ganz einfach neue, frei erfundene Sätze in den Mund legen. Die gefälschten Resultate mögen faszinierend sein und sich für manche Branchen als nützlich erweisen, aber sie lassen sich offensichtlich auch missbrauchen, um falsche Nachrichten in die Welt zu setzen. Daraus ergeben sich viele Fragen: Wie sollten sich Forscherinnen und Forscher verhalten? Dürfen sie ihre Ergebnisse veröffentlichen? Und wer ist im Falle einer Veröffentlichung verantwortlich, wenn die Ergebnisse von anderen für gezielten Missbrauch weiterentwickelt und genutzt werden?
 
Dieses Beispiel macht deutlich: Wissenschaft braucht Ethik. Doch die ist selbst ein weites Feld. Der Vortrag wird Anhaltspunkte zur Orientierung geben, verschiedene Facetten systematisch beleuchten und Überlegungen präsentieren, die für die Beantwortung der genannten Fragen relevant sind.

Prof. Ulla Wessels ist Professorin für Praktische Philosophie an der Universität des Saarlandes. Sie forscht und lehrt insbesondere zu Fragen der theoretischen Ethik (unter anderem zur Begründung und zur Währung der Moral, zum Begriff des Wünschens, zur Logik des Sollens und zum Sinn und Wert des Lebens, beschäftigt sich aber auch mit Problemen der angewandten Ethik.
Kevin Baum ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Philosophie und in der Informatik der Saar-Uni.

Kontakt:
Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik (ZeSH)
der Universität des Saarlandes
Tel. 0681 302-70430
E-Mail: schluesselkompetenzen@uni-saarland.de
www.uni-saarland.de/schluesselkompetenzen