Mittwoch, 30. Mai 2018

Land plant Rechenzentrum für 13 Millionen Euro auf dem Saarbrücker Uni-Campus

SR 2 - Nachrichten

Auf dem Saarbrücker-Uni Campus soll bis Anfang 2020 ein großes landesweites Rechenzentrum entstehen. Nach dem Willen der Landesregierung sollen dort die Daten von Universität, Landesverwaltung und aller saarländischer Kommunen gespeichert werden. Am Mittwoch hat das Land den Städten, Gemeinden und Kreisen seine Vorstellungen präsentiert.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier: sr.de