Mittwoch, 20. Juni 2018

Vizepräsidentin Prof. Martina Sester zum Thema: Die Gründungsförderung für Akademiker wird im Saarland weiter vorangetrieben

Focus Online

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger wies darauf hin, dass das Projekt „Squash“ jetzt in seine zweite Phase gehen könne. Das Wirtschaftsministerium habe die Genehmigung erteilt. Damit können die saarländischen Hochschulen ab 1. Juli ihr Programm fortsetzen. Hinter der Abkürzung „Squash“ steht das „Serviceangebot Qualifizierung und Beratung von Unternehmensgründern aus saarländischen Hochschulen“. Das Programm ist Teil des Angebots der Saarland Offensive für Gründer SOG.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier: focus.de