Montag, 25. Juni 2018

Welsch droht Entzug der Ehrensenatorwürde der Universität des Saarlandes

SR Online - Nachrichten

Dem früheren saarländischen Ministerpräsidenten Heinrich Welsch droht wegen seiner NS-Vergangenheit posthum der Entzug der Ehrensenatorwürde der Universität des Saarlandes. Uni-Präsident Manfred Schmitt will einen entsprechenden Antrag in den Senat der Uni einbringen. Zuvor hatten bereits Vertreter der Studierenden den Entzug gefordert.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier: sr.de