Donnerstag, 12. Juli 2018

Uni entzieht Welsch Ehrensenatorwürde

SR 3 - Rundschau

Die Universität des Saarlandes hat im Umgang mit der NS-Vergangenheit des ehemaligen saarländischen Ministerpräsidenten Heinrich Welsch ein klares Signal gesetzt. Der Senat der Uni hat einstimmig beschlossen, Welsch posthum die Ehrensenatorwürde abzuerkennen.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier: sr.de