Dienstag, 24. Juli 2018

Neue Sicherheitslücke bei Intel

SR Fernsehen - Aktueller Bericht

Prozessoren sind sozusagen die Gehirne von Computern oder Handys. Sie sorgen dafür, dass Befehle, die wir eingeben auch verarbeitet und umgesetzt werden. Der amerikanische Hersteller Intel ist einer der größten weltweit. Intel-Prozessoren stecken in vielen Geräten drin und umso beunruhigender ist das, was Forscher des CISPA Helmholtz-Zentrums in Saarbrücken entdeckt haben, nämlich eine neue Sicherheitslücke.

Den vollständigen Beitrag können Sie sich hier ansehen:
sr-mediathek.de