Freitag, 10. August 2018

Internationale Studenten suchen Wohnraum in Saarbrücken

Zum Wintersemester 2018 beginnen viele junge Menschen aus der ganzen Welt in Saarbrücken ihr Studium. Die Kapazitäten der Wohnheime sind dadurch schnell ausgeschöpft. Daher haben das Studentenwerk, die Saar-Uni und die htw saar bereits 2015 das Projekt „Housing Office – Hilfe bei der Wohnraumsuche“ ins Leben gerufen, das von der Staatskanzlei finanziert wird: Wer eine Wohnung oder ein Zimmer in Saarbrücken oder in der näheren Umgebung vermieten möchte, kann sich ab dem 20. August bei der Hotline des Housing Office melden. Die Telefonnummer lautet: 0681 302-2852.

Zu Beginn des Wintersemesters suchen neben deutschen Studentinnen und Studenten auch mehr als 500 internationale Studenten der Universität des Saarlandes und der htw saar bezahlbaren Wohnraum in der Landeshauptstadt und der nahen Umgebung. Ausländische Studenten, insbesondere Nicht-EU-Bürger, haben oft Schwierigkeiten bei der Wohnungssuche.

Bei der Vermittlung von Wohnraum hat sich seit 2015 das von der Staatskanzlei finanzierte Konzept des Housing Office bewährt: Neuankömmlinge aus dem Ausland können sich unter der angegebenen Hotline melden und werden dann von studentischen Tutoren betreut, die für sie Kontakte zu Wohnungsvermietern herstellen und gemeinsam mit ihnen Wohnungen anschauen. Ebenso ist das Housing Office Anlaufstelle für alle, die eine Wohnung oder ein Zimmer vermieten möchten oder sich für eine gewisse Zeit als Gastfamilie zur Verfügung stellen wollen.

Die Initiatoren der Aktion – das Studentenwerk im Saarland, die Universität des Saarlandes und die htw saar – möchten bei der Bevölkerung dafür werben, Wohnraum für Studentinnen und Studenten, die einen Studienplatz an einer der Saarbrücker Hochschulen erhalten haben, zur Verfügung zu stellen – insbesondere auch für Studenten aus dem Ausland: beispielsweise durch die Vermietung einer Wohnung oder eines Zimmers oder auch durch zeitlich beschränkte Untervermietung. Auch Gastfamilien sind herzlich willkommen.

Interessierte können sich ab dem 20. August beim Housing Office unter der Hotline 0681 302-2852 melden oder den Wohnraum unter www.studentenwerk-saarland.de/hilfe selbst eingeben. Die Vermittlungen beginnen ab dem 14. September.

Weitere Informationen:

Studentenwerk im Saarland e.V.
Heike Savelkouls-Diener
E-Mail: h.savelkouls@studentenwerk-saarland.de
Tel.: 0681 302-4998