Dienstag, 21. August 2018

Nachwuchswissenschaftler der Saar-Uni: Sensoren in Leitpfosten sollen Geisterfahrer stoppen

Saarbrücker Zeitung

Drei Ingenieure der Saar-Uni wollen mit ihrer Erfindung Unfälle verhindern. Ihr System warnt Fahrer, Polizei und Verkehrsfunk. Mit einem Stipendium des Förderprogramms Exist des Bundeswirtschaftsministeriums gründen sie derzeit die Firma T-ProTex.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier:
saarbruecker-zeitung.de