Mittwoch, 12. September 2018

Rechtsinformatik-Professor Christoph Sorge zum Thema: Die Digitalisierung der Gerechtigkeit

Saarbrücker Zeitung

Immer häufiger werden juristische Fragen von Programmen bearbeitet und Dokumente über das Internet übertragen. Das birgt Risiken.

Den vollständigen Artikel können Sie sich hier durchlesen:
saarbruecker-zeitung.de