Mittwoch, 24. Oktober 2018

Keltisches Heiligtum entdeckt

Deutschlandfunk

Archäologen der Universität Saarbrücken haben bei Ausgrabungen nahe Hermeskeil Überreste eines etwa sechs auf sechs Meter großen Holzgebäudes entdeckt. Wie die Hochschule weiter mitteilte, ist es im ersten vorchristlichen Jahrhundert durch ein Feuer zerstört worden.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier: deutschlandfunk.de