Samstag, 16. März 2019

Tag der Mathematik 2019: Saar-Uni lädt zum Schülerwettbewerb in Mathematik ein

Am Samstag, 16. März, veranstaltet die Universität des Saarlandes erstmalig den Schülerwettbewerb „Tag der Mathematik“. Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler der letzten beiden Klassen vor dem Abitur. Der Wettbewerb findet von 9.30 bis 17 Uhr auf dem Saarbrücker Campus statt. Eine Anmeldung ist bis zum 8. März möglich; bitte per Mail an: TdM@math.uni-sb.de

Knobelspaß beim Lösen mathematischer Aufgaben? – Dass dies möglich ist, können Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe beim Tag der Mathematik der Saar-Uni erfahren: Beim Wettbewerb auf dem Saarbrücker Campus treten sie in Zweier- oder Dreierteams in einem Gruppenwettbewerb gegeneinander an und können sich zusätzlich in einem Einzelwettbewerb messen. In beiden Wettbewerben sollen sie Aufgaben lösen, die alle Bereiche der Mathematik umfassen. „Ob Algebra, Geometrie oder Stochastik – alle Aufgaben sind mit dem Schulstoff lösbar“, versichert die Saarbrücker Mathematik-Professorin Gabriela Weitze-Schmithüsen. Doch es gehe auch darum, über Strategien zu diskutieren und unterschiedliche Ansätze auszuprobieren. Weitze-Schmithüsen war schon mehrfach an der Organisation des Schülerwettbewerbs an der Universität in Karlsruhe beteiligt und weiß: „Die Knobelaufgaben machen den Schülern Spaß.“

Die erste Runde des Gruppenwettbewerbs umfasst vier (unterschiedlich schwierige) Aufgaben, die die Schülerteams innerhalb einer Dreiviertelstunde bearbeiten. Die Teams mit den besten Ergebnissen starten am Nachmittag in den „Speed-Wettbewerb“. Dessen Aufgaben sind etwas einfacher, müssen aber in kürzerer Zeit gelöst werden. Darüber hinaus können Schüler an dem einstündigen Einzelwettbewerb teilnehmen, der gesondert gewertet wird.

Um Schülern anhand von Beispielen zu zeigen, dass Mathematik alles andere als trockene Materie ist, wird es nach dem Wettbewerb einen Vortrag geben: Mit seinem Thema „Bildverarbeitung: Der Mathematik bei der Arbeit zusehen“ zeigt der Saarbrücker Mathematik-Professor Bernhard Burgeth bei einem Blick über den Tellerrand, wo Mathematik im Alltag überall eine Rolle spielt.

In der Preisverleihung am Ende der Veranstaltung werden die erfolgreichsten Teams und Einzelsieger gekürt. Im Gruppenwettbewerb und im Einzelwettbewerb werden jeweils die ersten drei Plätze prämiert.

Eine Anmeldung ist bis zum 8. März möglich. Bitte per Mail an: TdM@math.uni-sb.de
(Bitte angeben: Name der Schule, Teilnehmer inklusive Klassenstufen und zuständige Lehrkraft).
Interessierte Schüler werden in der Regel als Gruppe vom Lehrer angemeldet, in Ausnahmefällen können sich Schüler auch einzeln anmelden.  

Weitere Infos zum Mathe-Wettbewerb an der Saar-Uni unter:
http://www.math.uni-sb.de/ag/weitze/TdM

Den bundesweiten Tag der Mathematik gibt es seit vielen Jahren.
Weitere Infos unter: https://www.z-f-m.de/projekte/tag-der-mathematik

Kontakt:
Prof. Dr. Gabriela Weitze-Schmithüsen
Fachrichtung Mathematik
Tel.: 0681 302-57422
E-Mail: TdM@math.uni-sb.de