Dienstag, 14. Mai 2019

Vortragsreihe 50 Jahre Saarbrücker Informatik: Die Saarbrücker Informatik in Zeiten verantwortungsloser Software

um 18:30 Uhr im Filmhaus Saarbrücken, Mainzer Straße 8

Anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums, organisiert die Fachrichtung Informatik der Universität des Saarlandes im Filmhaus Saarbrücken (Mainzer Straße 8) eine wöchentliche Vortragsreihe, die den Bogen zwischen Vergangenheit und aktueller Forschung spannt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in den Instituten des Saarland Informatics Campus arbeiten, stellen ihre aktuellen Projekte vor und gehen dabei auch auf die Historie des jeweiligen Instituts ein.

"Falsche Lohnsteuer, stinkende Diesel, abstürzende Flugzeuge - Die Saarbrücker Informatik in Zeiten verantwortungsloser Software" lautet das Thema, mit dem sich Professor Holger Hermanns am 14. Mai um 18:30 Uhr im Rahmen der Vortragsreihe auseinandersetzt.

In den letzten 50 Jahren hat uns die Informatik – vor allem in Form von Software – in sehr moderne Zeiten katapultiert. Bald da: Autonome Fahrzeuge, die uns wie von Geisterhand von A nach B bringen. Software sei Dank. Jetzt schon da: Lohnsteuerbescheinigungen, die verspätet oder falsch sind. Software sei Dank. Dieselautos, die nur manchmal so sauber sind, wie sie eigentlich sein könnten. Und Flugzeuge, die wie von Geisterhand abstürzen. Software sei Dank?

Software ist verantwortungslos – im eigentlichen Wortsinn. Eine Software kann generell keine Verantwortung für die Effekte tragen, die ihr Einsatz hervorruft. Diese Verantwortung liegt beim Hersteller der Software oder beim Auftraggeber. Dort liegt in der Regel auch das geistige Eigentum für die Software – Programmierer sei Dank! Beides zusammen ist für den Normalverbraucher keine glückliche Fügung.

In seinem Vortrag beleuchtet Informatik-Professor Holger Hermanns anhand einiger haarsträubender Fälle die grundlegenden Probleme von Softwareproduktion und deren Einsatz. Er diskutiert, welche besonderen Facetten die Saarbrücker Informatikforschung dabei geprägt hat – sowohl historisch betrachtet, als auch im Kontext aktueller Forschung an verständlichen Softwaresystemen.

Holger Hermanns ist Professor für Informatik an der Universität des Saarlandes und hat den Lehrstuhl für Verlässliche Systeme und Software inne. Er ist zudem Sprecher des Sonderforschungsbereiches 248 für verständliche Softwaresysteme. Zuvor war er unter anderem an der Universität Erlangen-Nürnberg und an der Universität Twente in den Niederlanden tätig. Er bezeichnet sich selbst als einen „Verfechter einer proaktiven algorithmischen Rechenschaftspflicht“ und erhielt bereits den niederländischen „Vernieuwingsimpuls“, den deutschen „Preis des Fakultätentages Informatik“. 2016 zeichnete der europäische Forschungsrat (European Research Council, ERC) sein Projekt „Power to the People. Verified“ mit dem Forschungspreis „ERC Advanced Grant“ und 2,4 Millionen Euro aus.

Weiterer Vortrag:

21.05.
Cybersicherheit für Alle(s) - Vom Handy bis zum Wasserwerk
Dr. Nils Ole Tippenhauer, Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit (CISPA)

 

Hintergrund zu 50 Jahre Saarbrücker Informatik

Im Jahr 1969 wurde die Fachrichtung Informatik an der Universität des Saarlandes gegründet und Günter Hotz zum ersten Professor für Informatik berufen. Inzwischen, 50 Jahre später, sind 1900 Studierende aus mehr als 80 Nationen für Informatik eingeschrieben, 330 Promovierende arbeiten an ihrer Doktorarbeit und 800 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen auf dem Saarland Informatics Campus (SIC) an einem der vielen Forschungsinstitute. Den 50. Geburtstag nimmt die Fachrichtung Informatik an der Universität des Saarlandes zum Anlass einer Vortragsreihe, in der Forschungsinstitute des SIC ihre aktuelle Forschung und ihren Bezug zu den Anfängen der Saarbrücker Informatik darstellen. Die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Saarbrücker Informatik finden am 25. Mai auf dem Campus der Universität des Saarlandes statt.

 

Redaktion:
Gordon Bolduan
Wissenschaftskommunikation
Kompetenzzentrum Informatik Saarland


Saarland Informatics Campus
Tel: 0681 302-70741
E-Mail: bolduan(at)mmci.uni-saarland.de