19.08.2018

Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene im Wintersemester 2018/2019

 

Liebe Studentinnen und Studenten!

Im kommenden Wintersemester 2018/2019 veranstalten Prof. Dr. Roland Michael Beckmann und Prof. Dr. Michael Anton die Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Übung erfolgt ausschließlich auf elektronischem Wege (Adresse: elas.jura.uni-saarland.de) in der Zeit vom 3. September 2018 bis zum 16. Oktober 2018.

Hausarbeit

Die Ausgabe der 1. Hausarbeit erfolgt am Montag, den 20. August 2018. Neben der Veröffentlichung des Sachverhalts auf dieser Internetseite unter Materialien befindet sich ein Kopierexemplar im Deutsch-Europäischen Juridicum (DEJ). Die Abgabe der Hausarbeit erfolgt spätestens im Rahmen der Einführungsveranstaltung am Dienstag, den 16. Oktober 2018 oder durch Einsendung per Post (das Datum des Poststempels ist maßgebend; letztens der 16. Oktober 2018) an:

Prof. Dr. Roland Michael Beckmann

Sekretariat

Universität des Saarlandes

Rechtswissenschaftliche Fakultät

Campus C3 1

D-66123 Saarbrücken

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

- Am Ende der Hausarbeit ist eine Kopie des Scheins der propädeutischen Hausarbeit mit einzureichen.

- Die Hausarbeit ist grundsätzlich als "Erste Hausarbeit im Wintersemester 2018/2019" zu bezeichnen. Soweit Teilnehmer/innen bereits die Klausur(en) der entsprechenden Übung im Sommersemester 2018 bestanden haben und die Hausarbeit als Bestandteil der BGB-Übung des Sommersemesters 2018 bewertet werden soll, ist die Hausarbeit als "Zweite Hausarbeit im Sommersemester 2018" zu bezeichnen.

Für die Bearbeitung der Hausarbeit wird ein Zeitraum von drei Wochen (mithin 150 Arbeitsstunden) empfohlen. Zu den formalen Anforderungen an Hausarbeiten finden sich ergänzende Hinweise auf dieser Internetseite. Die 2. Hausarbeit erfolgt im Rahmen der BGB-Übung des kommenden Sommersemesters 2019 in der vorlesungsfreien Zeit vor dem Sommersemester.

Veranstaltungen

Die Veranstaltungen sind stets Dienstags, 14:00 bis 16:00 Uhr c.t. im Hörsaal 0.18. Die einzelnen Termine und Inhalte der Vorlesungen der Übung können Sie dem Veranstaltungsplan entnehmen.

Klausuren

Die Termine der Klausuren entnehmen Sie ebenfalls nachstehendem Veranstaltungsplan. Die Bearbeitungszeit der Klausuren beträgt jeweils drei Stunden und beginnt um 13 Uhr s.t. Weitere Hinweise erhalten Sie in den Vorlesungen.

Weitere Hinweise

Bitte beachten Sie zukünftig aktuelle Hinweise zur Übung auf dieser Internetseite. Wir freuen uns auf eine lehrreiche und fruchtbare Übung im Bürgerlichen Recht und auf eine gute Zusammenarbeit. Bei eventuellen Fragen stehen wir gerne zur Verfügung, am Schnellsten und Einfachsten per Email!

Wir wünschen uns eine lehrreiche Veranstaltung und Ihnen eine erfolgreiche Teilnahme!

Mit den besten Wünschen

Ihre Prof. Dr. Michael Anton und Prof. Dr. Roland Michael Beckmann

12.08.2018

Materialien zur Übung

02.09.2018

Hinweis zum Sachverhalt

Die Jahresangabe im 4. Abschnitt der Seite 2 des Sachverhalts der Hausarbeit wurde auf „2001“ korrigiert. Aus Versehen stand dort zunächst die Jahresangabe 2000, was nicht zu den Zeitangaben auf Seite 1 des Sachverhalts passte. Für die Begutachtung sind damit keine Änderungen verbunden.

Kontakt

Prof. Dr. jur. Michael Anton, LL.M.

Koordinator Weiterbildung Recht

Universität des Saarlandes
Campus C3 1
66123 Saarbrücken

m.anton(at)mx.uni-saarland.de

Telefon: 0681 302-3555