Kitas auf dem Campus

Kitas auf dem Campus Saarbrücken

Kita UNIKATE – Die Tagesstätte für Kinder von Beschäftigten der Saar-Uni

Impuls Soziales Management GmbH & Co. KG
Kindergartenleitung: Lisa Baranyai (Stellvertretung: Lena Schock)
Campus, Geb. D4 1 (Mensa)
66123 Saarbrücken

Tel.: 0681 302-2877
Fax: 0681 302-2914
unikate(at)e-impuls.de

www.e-impuls.de/kita-unikate/

Für die Aufnahme in die Interessentenliste verwenden Sie bitte das Antragsformular (application form).

Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Antragsformular an:

audit familiengerechte hochschule
Universität des Saarlandes
Dr. Sybille Jung
Campus A4 4
66123 Saarbrücken

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Hier geht's zum Kontakt.

 

Kindertagesstätte für Studierende

Das Studentenwerk betreibt eine Kindertagesstätte für Kinder von Studierenden. Weitere Informationen und den Aufnahmeantrag finden Sie auf der Webseite der Kindertagesstätte des Studentenwerk im Saarland e.V.

Weitere Kitas im Regionalverband Saarbrücken

Kitas am Campus Homburg

AWO Kita Birkensiedlung 3

AWO Kita Birkensiedlung 1+2

Kooperations-Kitas im Rahmen von UniMedKids

ARCHIV

Eröffnung des Spielplatzes am 05. Oktober 2012

Der neue Spielplatz der Uni-Kita wurde feierlich eingeweiht

Beim Gang zur Mensa oder an Ihren Arbeitsplatz werden viele von Ihnen bestimmt gesehen haben, dass die Gestaltung des Außengeländes der Kindertagesstätte für Kinder von Bediensteten inzwischen abgeschlossen ist. Am Freitag, dem 5. Oktober, fand die feierliche Eröffnung des Spielplatzes statt, dessen Bau durch eine großzügige Spende der Sparkassen Finanzgruppe im Saarland ermöglicht wurde.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Auszubildende unterstützten das Vorhaben mit außergewöhnlichem Engagement und stellten Ihre Arbeitskraft zur Verfügung. Die Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt organisierte die Arbeitszeitspenden der freiwilligen Hilfskräfte der Sparkassen und SaarLB.
Die Kinder der Uni-Kita können künftig die neuen Spielgeräte in Beschlag nehmen und Rutsche, Nestschaukel oder den Kletterparcours auf ihre Belastbarkeit prüfen. Das Max-Planck-Institut für Informatik spendet den Kindern mobilen Fahrspaß und motorische Herausforderung in Form von Rollern, Laufrädern, Taxidreirädern und einem „Ro-Kart“, auf dem im Liegen gefahren wird.

„Der Spielplatz ist ein weiterer Mosaikstein im Sinne einer familienfreundlichen Hochschule. Wir freuen uns mit Allen, die das Angebot in Zukunft nutzen werden und danken den unterstützenden Kräften aus vollem Herzen – es ist phantastisch geworden“, sagt Dr. Sybille Jung, Leiterin der Stabsstelle Chancengleichheit und Projektleiterin des audit familiengerechte hochschule (fam.hos).