29.01.2019

9. Forum: Digitalisierung in der Werkstofftechnik

Referenten:

  • Prof. Dr. Chris Eberl, Fraunhofer IWM und Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg.
    Titel: 
    Die Digitale Transformation in der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik.
  • Michael Hecht, Industrie 4.0 + Digitalisierung, AG der Dillinger Hüttenwerke, Dillingen.
    Titel: Digital zum Werkstoff Stahl.

    Abstract und CVs der Referenten

Weiteres Programm:

  • Poster-Session "Werkstoffe" mit Studentinnen und Studenten der Universität des Saarlandes im Bereich Materialwissenschaft und Werkstofftechnik.
  • Preisträger DGM-Posterpreis:

    • BSc. Simon Bernarding (Lehrstuhl für Funktionswerkstoffe); Effects of laser shock peening and shot peening on microstructure and fatigue performance of selective laser melted Ti-6Al-4V.
    • MSc. Ralf Derr (Lehrstuhl für Technische Mechanik); Numerical Modelling of Tube Forming Processes.
    • BSc. Kai Rochlus (Lehrstuhl für Funktionswerkstoffe); Gleitsysteme und Verformungsverhalten von RuAl und Ru45Al50Fe5 in Mikrodruckversuchen.

  • Ausstellung.
  • Informationsstand der Zeitschrift Praktische Metallographie.

Bericht zur Veranstaltung

Einladung Regionalforum

Einladung Poster-Session

 
 

 

 

Kontakt: 

organisation(at)regionalforum-saar.de
Tel. +49 681 302 70515

Organisation: 

Dr.-Ing. Sylvia Hartmann (Vorsitzende),
Prof. Dr. mont. Christian Motz,
Prof. Dr.-Ing. Frank Mücklich,
Dr.-Ing. Domnin Gelmedin,
Dipl.-Ing. Martin Wagner,
Dipl.-Ing. Sebastian Slawik

Unsere Partner