Informationen zu Präsenzterminen

Alle Teilnehmenden einer Präsenzveranstaltung an der Universität (in der Lehre und außerhalb des Lehrbetriebs) müssen die 3G-Regel einhalten. Für Präsenztermine und Veranstaltungen an den verschiedenen universitären Standorten müssen weiterhin Hygienepläne vorliegen und auch eingehalten werden. Zur Infektionsketten- und Kontaktnachverfolgung für Präsenzveranstaltungen inner- und außerhalb der Lehre sollte die Staysio-App genutzt werden. Veranstaltungen müssen nicht mehr dem Krisenstab gemeldet werden, auch die Pflicht zur Anzeige von Präsenzlehrveranstaltungen über die Studiendekane entfällt.