Bachelorarbeit

Für die Anmeldung zur Bachelorarbeit müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Nachweis über zwei Sprachen auf B2-Niveau, davon eine mindestens englisch oder französich
    Der Nachweis erfolgt entweder über das Abiturzeugnis (oder ein vergleichbares Dokument), über die Nachweise zu den Sprachkursen des Sprachenzentrums oder über externe Zertifikate (Cambridge, DELF, o.ä.)
  • Nachweis über mind. 120 CP erfolgreich absolvierte Leistungen (Nachweis Leistungsübersicht (Transcript of Records)

 

Studienordnungen:
Zulassungsvoraussetzungen zur Bachelor-Arbeit: Voraussetzungen sind Kenntnisse in zwei Fremdsprachen auf Niveau B2, eine davon Englisch oder Französisch, nachzuweisen durch European Level B2/UNIcert II oder durch Schulzeugnisse oder ein Äquivalent (§31 bzw. §33)

Bachelor-Arbeit: Die Bearbeitungszeit der Bachelor-Arbeit im Kernbereich-Bachelor-Studiengang Europawissenschaften: Geographien Europas beträgt 11 Wochen (12 CP). Thema und Aufgabenstellung müssen es ermöglichen, dass die zur Bearbeitung vorgesehene Zeit eingehalten werden kann. (§32 bzw §34)

 

Kontakt und Informationen

CEUS | Cluster für Europaforschung
Studienkoordination Europawissenschaften
Elisabeth Marx, M. A.
Campus C5 3, Zi. 2.14
66123 Saarbrücken

Telefon: +49 (0)681 302 70438
E-Mail: europastudium(at)uni-saarland.de
www.uni-saarland.de/ceus

Studienfachberatung

Fachberatung Europawissenschaften: Geographien EuropasDr. Ines Funk

Fachberatung Europawissenschaften: Neu-Zeit-GeschichteCarsten Geimer

Fachberatung Europawissenschaften: Vergleichende LiteraturwissenschaftDr. Claudia Schmitt

Zentrale Studienberatung der Universität des SaarlandesAnsprechpartner: Peter Hell, M. A.