Förderung für Internationales

Die Universität des Saarlandes fördert die Weiterentwicklung der internationalen Kompetenzen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Teil der Personalentwicklung. Das International Office (Campus Saarbrücken, Gebäude A4 4) berät bei der Vorbereitung von Auslandsaufenthalten und ihrer Finanzierung und allen hier vorgestellten Programmen.

Über das Erasmus+Programm der EU können Auslandsaufenthalte aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innerhalb der EU und an Erasmus-Partneruniversitäten außerhalb der EU gefördert werden.

Die Teilnahme an einer europäischen „Staff Week“ oder an einem Sprachkurs ist gerade auch für Verwaltungskräfte eine gute Möglichkeit, internationale Kompetenzen weiterzuentwickeln.

Ebenso ist eine Erasmus+Förderung bei Auslandsaufenthalten  für die Lehre möglich. Weitere Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie mit Hilfe der Stipendiendatenbank  des DAAD.

Haben Sie Fragen, Anregungen, Kommentare, Wünsche? Kontaktieren Sie uns!

neuberufen[at]uni-saarland.de